Sofortrentenversicherung
Eine sichere Rente mit einer Einmalzahlung
Die beste Privatrente für Ihr Kapital
Sichere Sofortrente aus der privaten Rentenversicherung
Rechner Sofortrente: Schnell zum individuellen Vergleich
Alles was Sie zur Sofortrente wissen müssen. Jetzt GRATIS downloaden: Hier
Artikel DruckenArtikel Versenden
TeilenTwitternTeilen

Sofortrente: Gute Option bei plötzlichem Vermögen!

Haben Sie geerbt? Oder steht die Auszahlung Ihrer Lebensversicherung an? Dann stehen Sie vor der schwierigen Frage: Was tun mit dem Geld, ausgeben oder anlegen? Eine Anlageform ist die Sofortrente.
 Sofortrente: Gute Option bei plötzlichem Vermögen!

Von einem auf den anderen Tag um 100.000 Euro reicher. Aber was anfangen mit dem Geld? Rechnen Sie doch als Erstes nach, ob Ihnen Ihre gesetzliche Rente für ein sorgenfreies Leben ausreicht. Könnte es hier eher knapp werden, haben Sie die Möglichkeit in eine private Rentenversicherung zu investieren und so Ihr monatliches Budget zu erhöhen. Für die einmalige Anlage hoher Summen ist die Sofortrente eine interessante Variante.

Renten gegen Einmalbeitrag

Bei der Anlageform Sofortrente zahlen Sie einen bestimmten Einmalbeitrag, zum Beispiel 100.000 Euro, ein und bekommen dann ab sofort Ihre Rente – lebenslang. Daher der Name „Sofortrente“. Möchten Sie nicht die Form der unbefristeten Sofortrente, können Sie auch bei einer Versicherung abschließen, die eine temporär befristete Sofortrente anbietet. Die Laufzeiten sind in der Regel zehn bis 20 Jahre.

Sofortrente bedeutet Sicherheit

Entscheiden Sie sich für einen Bank- oder Fondsauszahlplan, bekommen Sie das Kapital auch gleichmäßig über einen bestimmten Zeitraum. Aber nur so lange, bis alles ausgezahlt ist – dann ist Schluss. Die Sofortrente dagegen erhalten Sie lebenslang – egal, wie alt Sie werden – und auch über den einbezahlten Beitrag hinaus. Das heißt vor allem: Sicherheit. Ihr Erspartes reicht bis zum Lebensende! Ohne Frage, die Sofortrente bietet keine Mega-Gewinne, dafür aber Schutz gegen einen leeren Geldbeutel am Lebensabend. Das meinte auch Michael Franke vom Analysehaus Franke und Bornberg über die Rentenversicherungen. „Sie bieten den Sparern eine lebenslange Leistung ohne Risiko, dass die Ersparnisse irgendwann aufgebraucht sind.“

Gewinner ist, wer lange lebt

Vielleicht bietet Ihnen Ihre auszahlende Versicherung eine Sofortrente an. Denn sie möchte Ihr Kapital am liebsten gleich wieder selber anlegen. Doch egal, was Ihnen angeboten wird – vergleichen Sie! Es gibt viele Rentenversicherungen am Markt. Zahlen Sie 100.000 Euro ein, bekommen Sie je nach Anbieter 250 bis 330 Euro monatlich zurück. Rechnen Sie nach, werden Sie sehen, dass es selbst bei guten Verträgen rund 24 Jahre dauert, bis die Rentenzahlungen Ihren ursprünglichen Einsatz übersteigen. Aber: Das sind die schlechtesten Prognosen. Hier zählen nur die garantierten Zahlungen der Versicherung. In der Regel läuft es nämlich besser. Die Versicherungen erwirtschaften auch in mageren Zeiten ein Plus und das kommt als Überschussbeteiligung zu der Rente hinzu.

Eine Sofortrente kann eine interessante Anlage sein, wenn Sie...
  • Viel Geld – zum Beispiel aus einer Lebensversicherung, einem Immobilienverkauf oder einer Erbschaft – zur Verfügung haben und sicher anlegen möchten.
  • Keine festen Einkommensquellen wie Mieteinnahmen, Rente oder Betriebsrente haben aber lebenslang regelmäßige Zahlungen wollen.
  • Finanzielle Sicherheit bis ins hohe Alter möchten – auch auf die Gefahr hin, dass Sie die Methusalem-Wette nicht gewinnen.

Sofortrente bedeutet auch Sicherheit für Hinterbliebene
Nicht zuletzt: Haben Sie Angehörige und möchten die ebenfalls absichern? Dann können Sie als Vertragsvariante die Rentengarantiezeit wählen. Denn stirbt der Versicherungsnehmer der Sofortrente kurz nach Rentenbeginn, erhält der Bezugsberechtigte für die restliche Rentengarantiezeit die Sofortrente weitergezahlt. Sie können die Sofortrente also auch zugleich als Altersvorsorge für Ihren Partner sehen. Für alle Berufstätigen oder Hauptverdiener ist die Risikolebensversicherung – als Absicherung für die Familie – eine wichtige Versicherung.

Artikel DruckenArtikel Empfehlen
18.01.2016
Foto: ESB Professional / Shutterstock.com
Fotos:www.colourbox.de