Artikel DruckenArtikel Versenden
TeilenTwitternTeilen

Ratgeber Sofortrentenversicherung

Die Rente gegen Einmalzahlung ist in vielen Fällen eine sinnvolle Vorsorge-Alternative. Was Sparer wissen wollen, wenn sie in eine Sofortrentenversicherung investieren, erfahren Sie hier: Fragen und Antworten zur Rentenversicherung gegen Einmalzahlung.

Die Sofortrentenversicherung ist eine private Rentenversicherung, aus der sofort gegen Zahlung einer Kapitalsumme die gewünschte Privatrente bezogen werden kann. Die private Rentenversicherung verpflichtet sich Zug um Zug gegen Zahlung des Einmalbeitrages, Ihnen eine lebenslange Rente auszuzahlen. Bei der Sofortrentenversicherung beginnt die monatliche Rente sofort nach der Zahlung des Einmalbetrages zu laufen. Bei der aufgeschobenen Variante wird zwischen der Einmalzahlung und der Rentenzahlung aus der Privatrente noch eine Wartezeit vereinbart. Ihr Kapital ist in der privaten Rentenversicherung in beiden Fällen so angelegt, dass ein Leben lang eine garantierte, sichere private Rente fällig wird, die durch zusätzliche Überschüsse steigen kann und bei den besten Anbietern für eine der Sicherheit angemessene Rendite sorgt.

Jetzt kostenlos herunterladen:
Artikel DruckenArtikel Empfehlen
17.06.2014